Party-Frikadellen vegan

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Linsen 500 Gramm
Reis 200 Gramm
Gemüsebrühe vegan 2 Teelöffel
Haferflocken zart 100 Gramm
Kreuzkümmel-, Koriander- und Bockshornkleesamen gemahlen 1 Teelöffel
Chiliflocken 1 Teelöffel
Paprikapulver 2 Teelöffel
Salz 3 Teelöffel
Knoblauch gepresst 3 Zehen
Speisezwiebeln fein gehackt 2 große
Kichererbsenmehl 100 Gramm

Zubereitung

1.Linsen in 1,3-1,5 Litern Wasser garen. Reis mit Gemüsebrühe in 500ml Wasser garen. Beides erkalten lassen.

2.Linsen pürieren. Das muss nicht ganz fein sein. Alle Zutaten, bis auf das Kichererbsenmehl, miteinander verkneten und kräftig abschmecken.

3.Wenn ihr mit dem Geschmack zufrieden seid, das Kichererbsenmehl gut unterkneten. Den Teig jetzt nicht mehr probieren, da Kichererbsen roh nicht verträglich sind. (Wikipedia: Rohe „Kichererbsen“ – korrekt wäre „Kichererbsensamen“ – enthalten den unverdaulichen Giftstoff Phasin, der durch Hitzeeinwirkung zersetzt wird. Kirchererbsen sollten daher nur gut durchgegart verzehrt werden.) Den Teig etwa 20-30 Minuten ziehen lassen.

4.Mit einem Eiskugelportionierer (ca. 5 cm Durchmesser) Portionen abteilen und mit feuchten Händen kleine Frikadellen formen. In einer Pfanne Öl erhitzen und 1-2 Probefrikadellen ausbacken. Wenn der Teig auseinander fällt bzw sich Teile lösen, noch etwas Kichererbsenmehl nachgeben. Die Frikadellen auf mittlerer Hitze portionsweise ausbacken, dabei gut durchgaren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

5.Für die fettarme Variante ein Backblech/Backunterlage mit Öl bepinseln und die Frikadellen darauf verteilen, mit Öl bestreichen und bei 160° Umluft ca 20 Minuten backen. Nach 10 Minuten vorsichtig wenden. Man kann die Grundmasse mit verschiedenen Zutaten variieren. Z. B. Paprikawürfelchen .. Erbsen und Karottenwürfelchen .. Kräuter nach Wahl .. Probiert aus, was euch am Besten schmeckt. Anfangs sind die Frikadellen außen knusprig und innen weich, aber wenn sie erkaltet sind, sind sie bissfest. Es werden ca 45-50 Frikadellen, also für ca 20 Personen. Guten Appetit! :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Party-Frikadellen vegan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Party-Frikadellen vegan“