Frikadellen

45 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Hackfleisch gemischt 3 kg
Eier 6 Stk.
Pfeffer 1 EL
Salz 2 EL
Senf mittelscharf 2 EL
Zwiebeln 500 gr.
Paniermehl 600 gr.
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebeln schälen, klein schneiden und am besten kurz ohne Farbe anschwitzen( ist bekömmlicher). Abkühlen lassen. Danach aus allen Zutaten eine geschmeidige Masse herstellen( kann man variieren mit Selter). Wer große Frikadellen haben möchte nimmt sich z.B. einen Reisformer (hat ca. 200g ) als Maß. Ergibt ca. 40 Frikadellen. Für Partyfrikadellen kann man gut einen Eiskugelformer zur Hilfe nehmen. (ca. 130g) Ergibt dann ca. 70 Partyfrikadellen.

2.Egal für welche Größe ihr euch entscheidet, nehmt auf jeden Fall flüssiges Fett zum Braten. Pfanne heiß werden lassen. Frikadellen reingeben und Hitze etwas reduzieren. Wenn die Ränder anfangen schön knusprig braun zu werden, wenden. Die Frikadellen sind fertig, wenn sie auf Druck nur gering nachgeben. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frikadellen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frikadellen“