Schweine-Frikadellen saftig und lecker

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinehackfleisch 1 kg
Senf 40 g
Eier 3 Stück
Paniermehl 70 g
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Hackfleisch in eine großen Schüssel geben. Zuerst Eier und Senf hinzufügen und gut mit einem Löffel vermengen.

2.Danach Salz und Pfeffer nach Bedarf zugeben.

3.Zuletzt das Paniermehl zugeben und alles gut zu einem Fleischteig vermengen.

4.Aus dem Fleischteig Frikadellen oder Bällchen formen. Man kann aber auch mit einem Esslöffel einfach nach Augenmaß entsprechende Kugeln abnehmen.

5.Wenig Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Kugeln/Bällchen in heißen Öl braten und leicht flachdrücken. Warten bis die eine Seite eine deutliche bräunliche Färbung zeigt und dann wenden. Achtung, man braucht generell nur wenig Öl, da die Frikadellen gerne etwas Fett ablassen, indem man die weiteren Frikadellen gut braten kann.

6.Die Frikadellen können nach und nach in der Pfanne gebraten werden. Entweder fertige Frikadellen auf einem Teller warmstellen. Man kann aber auch die Wärme der Pfanne nutzen und die Frikadellen an einem Rand aufschichten bzw. aufstellen. Dann bleiben diese weiterhin warm und den Rest des Teiges kann man super braten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweine-Frikadellen saftig und lecker“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweine-Frikadellen saftig und lecker“