Calzone

1 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Würfel Hefe 1 halben
Salz 0,5 Teelöffel
Olivenöl 2 Esslöffel
Mehl 400 Gramm
Passierte Tomaten 200 Gramm
Käse 4 Scheiben

Zubereitung

Für den Teig:

1.Die Hefe zerbröseln und mit 4 Esslöffeln Wasser verrühren. Das Mehl wird in eine Schüssel gegeben und es wird eine Mulde hineingedrückt. Die Hefe wird in diese Mulde hinein gegeben und das alles wird gut verrührt. Den Vorteig nun 20 Minuten an einem warmen Platz gehen lassen.

2.Danach wird das Salz, das Öl und das restliche Wasser in den Vorteil gegeben und das alles wird mit einem Handrührgerät gut durchgeknetet, bis der Teig nicht mehr klebt.

Die Füllung:

3.Aus dem Teig zwei Kugeln formen und diese rund ausrollen. Den Teig mit den Tomaten bestreichen, dabei aufpassen, dass der Rand frei bleibt. Die Käsescheiben kleinschneiden und ebenfalls in die Mitte der Calzonen legen. Das Ganze nun in der Mitte "falten" und die Ränder umklappen und festdrücken. Die fast fertige Calzonen mit etwas Öl bestreichen.Die Calzonen werden im Ofen bei Ober-/Unterhitze (225°C und ca. 20min.) knusprig und leicht braun gebacken. Achtung: Die Calzonen zwischendurch immer wieder mit Öl bepinseln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Calzone “

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Calzone “