Mini-Calzone

25 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 150 g
Magerquark 75 g
Milch 3 EL
Öl 3 EL
Backpulver 0,5 Päckchen
Füllung nach Belieben, s.u. etwas

Zubereitung

Aus den angegebenen Zutaten einen Glatten und elastischen Teig kneten. Ist der Teig noch zu fest etwas mehr Öl zugeben. Ausrollen und Kreise ausstechen (Ich nehme hierzu ein Glas). Nach Belieben füllen, mit z.B. verschiedenen Käsesorten, Salami, Peperoni, Paprika, Schinken, etc.. Die Füllung auf die eine Hälfte der Kreise geben, dann die andere darüberschlagen und gut andrücken. Wer mit Zutaten füllt, die schnell zerlaufen sollte vielleciht die Ränder mit Löffel oder Gabel eindrücken, sodass die Ränder fest verschlossen sind. Aufs Backblech legen und backen: 200 Grad, 15 Minuten. Schmecken warm und kalt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-Calzone“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-Calzone“