Peanutbutter Cookies

20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 170 g
Backpulver 0,5 TL
Butter 130 g
Puderzucker 150 g
Ei 1 Stk.
Erdnussbutter 200 g
Nach Bedarf
Schokolade 200 g
Für die Verwendung für meinen Cheesecake
Lotus Karamellkeks-Creme 4 EL

Zubereitung

1.Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver) vermengen und beiseite stellen.

2.Die weiche Butter mit dem Ei, Puderzucker und der Erdnussbutter 2 Minuten mit dem Mixer schlagen. Wer die Kekse für den Cheesecake macht oder einfach so auf Karamelgeschmack steht: Hier auch die Lotus Karamellkeks-Creme dazu geben.

3.Mehl und Backpulver dazugeben und so lange rühren, bis alle Zutaten sich miteinander vermengt haben.

4.Wer es möchte (ich kann es nur empfehlen): Jetzt die Schokolade, die davor grob gehackt wurde, unterrühren.

5.Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Teelöffel kleine Häufchen darauf setztn; auf genügend Abstand dazwischen achten.

6.Heraus nehmen und auf einem Keksgitter auskühlen lassen. Ich bewahre sie immer in einer verschließbaren Dose auf – da werden sie nach 1 Tag noch saftiger und aromatischer.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Peanutbutter Cookies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Peanutbutter Cookies“