Schokoladen-Sablès

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 175 g
Kakaopulver schwach entölt 40 g
Backpulver 0,5 TL
weiche Butter 160 g
Rohrrohzucker 150 g
Fleur de Sel 0,5 TL
Vanilleschote 1
Schokolade 80% Kakao 140 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1419 (339)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
63,9 g
Fett
5,2 g

Zubereitung

1.Die weiche Butter in eine Schüssel geben, den Rohrrohzucker dazugeben. Von der Vanilleschote das Mark herauskratzen und zu der Butter geben. Nun alles mit dem Handmixer mindestes 2 Minuten schaumig rühren.

2.Das Mehl, das Kakaopulver, das Backpulver und das Fleur de Sel in eine andere Schüssel geben und gut vermengen. Nun die Kakao-Mehl-Mischung zu der Buttermischung geben und mit den Händen zu einem Keksteig verkneten, gerade so, dass sich die Butter und das Mehl gut verbunden haben, der Teig kann ruhig noch krümelig sein.

3.Nun die Schokolade hacken und zum Keksteig geben und mit den Händen untermengen. Nun mit den Händen den Teig zu Rollen von ca. 4 cm Durchmesser formen, in Alufolie wickeln und für gut 2 Stunden in den Kühlschrank damit.

4.Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und Backbleche mit Backpapier auslegen. Nun die Teigrollen aus dem Kühlschrank holen und Scheiben abschneiden (ca. 5 - 7 mm dick) und auf das Backpapier legen und dann auf mittlerer Schiene 10 - 12 Minuten backen.

5.Bitte darauf achten, dass die Sablès noch etwas auseinanderlaufen und bitte auf dem Backblech auskühlen lassen, das sie erst noch etwas flüssig sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladen-Sablès“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladen-Sablès“