überbackene Penne mit mediterranem Gemüse

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Salami am Stück 200 Gramm
eingelegte milde Peperoni (Abtropfgewicht) 125 Gramm
Zwiebel 1 mittelgroße
Zucchini 1 mittelgroße
Paprika rot & gelb 2 Stück
Passierte Tomaten 1 Liter
Penne Rigate 250 Gramm
Meersalz etwas
Olivenöl extra vergine etwas
schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika rosenscharf 0,5 EL
geriebener Gouda 300 Gramm
Rosmarin 2 Zweige
Thymian Zweige
Oregano Zweige
Knoblauch 1 Zehen

Zubereitung

Vorbereitung

1.Die Penne nach Packungsbeilage in Wasser mit reichlich Meersalz kochen und abtropfen lassen. Das Gemüse und die Kräuter waschen und trocknen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Paprikaschoten von Kernen und Innenwänden entfernen und würfeln. Die Zucchini würfeln. Die Kräuter hacken. Die Salami würfeln. Peperoni abtropfen lassen und Stiel sowie Kerne entfernen, grob hacken.

Schmoren

2.Am besten separat die Zutaten in folgender Reihenfolge in Olivenöl kurz anschmoren bis sie ihr typisches Aroma entfalten und in eine große Auflaufform geben: Zwiebel, Knoblauch, Salami, Zucchini, Paprika und Peperoni.

überbacken

3.Die passierten Tomaten in die Auflaufform dazu geben und alles kräftig verrühren. Dann die Nudeln dazu und wieder verrühren. Die Kräuter, Pfeffer und Paprikapulver dazu und ... ...genau! ...wieder verrühren. Nun noch den Käse darüber und für ca. 25-30 min. bei 175°C Umluft in den Ofen, bis der Käse goldbraun ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „überbackene Penne mit mediterranem Gemüse“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„überbackene Penne mit mediterranem Gemüse“