Gefüllter Schweinebauch mit Bohnen-Pilz-Salat

2 Std 55 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gefüllter Schweinebauch
Schweinebauch 1,2 kg
Spanferkelrücken ohne Knochen und Haut 500 gr.
junge Knoblauchzehen 8 Stück
Schalottenwürfelchen 50 gr.
Rosmarinnadeln frisch 1 TL
Thymianblättchen frisch 1 Esslöffel (gestrichen)
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Butter weich 70 gr.
Olivenöl extra vergine 8 Esslöffel (gestrichen)
Zwiebelwürfel 150 gr.
Möhren- und Selleriewürfel gr.
Lauch gewürfelt 100 gr.
Tomatenwürfel frisch 160 gr.
Schale einer halben Zitrone etwas
Bohnen-Pilz-Salat
Keniabohnen,geputzt,4 Min.blanchiert 300 gr.
Knoblauchzehe fein gehackt 1 Stk.
Schalottenwürfelchen 50 gr.
Pilze frisch,gemischt 300 gr.
Olivenöl Zitrone 10 Esslöffel (gestrichen)
Zucker 0,5 TL (gestrichen)
Balsamico Bianco 6 Esslöffel (gestrichen)
Brühe 8 Esslöffel (gestrichen)
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Kirschtomaten rot,halbiert 16 Stk.

Zubereitung

Für die Würzpaste

1.Geschälte Knoblauchzehen,Schalottenwürfelchen,Rosmarin,Thymian,Butter,5 Essl. Olivenöl,Salz und Pfeffer in einer Moulinette fein mixen.

Fleisch

2.Vom Schweinebauch die Schwarte kreuzweise,etwa 1/2 cm tief, einschneiden.Zum Füllen eine Tasche einschneiden.Spanferkelrücken salzen,pfeffern und mit ca.1/4 der Paste rundherum einreiben.In die Tasche des Schweinbauches stecken.Mit der restl.Paste den Bauch rundherum einreiben.

3.Restliches Olivenöl in einem Bräter erhitzen.Zwiebel,Sellerie,Möhren und Lauch darin anbraten.Ein Zweig Rosmarin und etwas Thymian mit den Tomaten und der Zitronenscheibe zugeben.Schweinebauch mit der Schwarte nach oben auf das Gemüse legen.Im vorgeheizten Backofen ( Ober/Unterhitze 170 Grad ) ca 100 Minuten braten.Mehrmals mit dem Bratensaft übergießen.Nach ca.40 Minuten den Wein zugießen.

Bohnen-Pilz-Salat

4.Pilze ( z.B. Champignons,Austerpilze ) putzen und in 3 cm Stücke schneiden.In 4 Essl.Olivenöl anbraten.Schalotten und Knoblauch zugeben.Kurz durchschwenken und mit den abgetropften Bohnen in eine Schüssel geben.Zucker in die Pfanne geben und schmelzen lassen.Mit Brühe und Essig ablöschen.Etwas einkochen. Vom Herd nehemn und restliches Olivenöl Zitrone einarbeiten.Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Salat geben.Tomaten zugeben und alles vorsichtig mischen.

Sauce

5.Fleisch aus dem Bräter nehmen und warm halten.Bratenfond durch ein Sieb in eine Topf gießen und aufkochen lassen.Evtl.mit Speisestärke oder/und eiskalter Butter binden.

6.Braten in Scheiben schneiden und mit dem Salat anrichten.Dazu passt am besten Ciabatta.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Schweinebauch mit Bohnen-Pilz-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Schweinebauch mit Bohnen-Pilz-Salat“