Geschmorte Lammkeule

4 Std 30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammkeule mit Knochen 1 kg
Knoblauchzehen 3
Zitronensaft 80 ml
Gemüsebrühe 250 ml
Zimt gemahlen 1 TL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Oregano getrocknet 2 TL
Kartoffeln 500 gr.
Datteltomaten 250 gr.
Mehl 1 EL

Zubereitung

1.Den Backofen auf 210°C (Gas 190°C )vorheizen . Knoblauchzehen schälen und vierteln .Die äußere Fettschicht der Lammkeule entfernen .12 tiefe Einschnitte in das Fleisch machen und die Knoblauchstifte hineinstecken .

2.Das Fleisch in eine tiefe ,feuerfeste Form legen .Zitronensaft und Brühe darübergießen .Mit Zimt ,Salz,Pfeffer und Oregano würzen .

3.45 Min.ohne Deckel im Ofen garen lassen .Kartoffeln schälen in Stücke schneiden . Datteltomaten halbieren . Kartoffeln in die Form zum Fleisch legen .Auf 180°C zurückschalten und noch weitere 1,5 Std.garen lassen .Nach 1Stunde die Tomaten zugeben.Das Fleisch gelegentlich mit dem Bratensaft begießen ,nach 45 Min.wenden.

4.Das Fleisch aus dem Backofen nehmen ,locker mit Folie abdecken und vor dem Anschneiden 10 Min.an einem warmen Ort ruhen lassen.Den Bratensaft in einen Topf geben das Mehl zugeben und aufkochen lassen . Lammfleisch mit Kartoffeln ,Tomaten und Sauce auf Tellern anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmorte Lammkeule“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmorte Lammkeule“