Hackfleisch nach Stroganoff-Art

25 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
gemischtes Hackfleisch 500 g
kleine Champignons 300 g
Schalotten, fein gewürfelt 3
Knoblauchzehen, fein gehackt 2
Gewürzgurken, fein gewürfelt 3
Rindefond 0,5 l
Schmand 200 g
Mehl 2 EL
Dijon-Senf 2 EL
Gurkensud 3 EL
Zucker etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Die gewürfelten Gewürzgurken mit der Hälfte der fein gewürfelten Schalotten mischen und beiseite stellen. Die Champis halbieren.

2.In einem Topf etwas Öl erhitzen und darin die Champis scharf anbraten und dann herausnehmen. Nun noch 2 EL Öl dazu geben und das Hackfleisch darin grob krümelig anbraten. Die andere Hälfte der Schalotten, den Knoblauch und das Mehl dazugeben und kurz anschwitzen und dann mit Rinderfond ablöschen, die Pilze dazugeben, aufkochen lassen und ca. 5 Minuten leise köcheln lassen.

3.Nun den Schmand, den Senf und den Gurkensud dazugeben und nochmals aufkochen lassen und dann mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und dann servieren und mit der Gurken-Zwiebel-Mischung bestreuen. Bei uns gab es dazu Reis, Baguette ist aber genauso lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch nach Stroganoff-Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch nach Stroganoff-Art“