Kalte Avocado-Joghurt-Suppe und warme Riesling-Erbsen-Schaum-Suppe mit Chili und Limette

Rezept: Kalte Avocado-Joghurt-Suppe und warme Riesling-Erbsen-Schaum-Suppe mit Chili und Limette
12
00:45
0
1496
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Riesling-Erbsen-Schaum-Suppe
300 g
Erbsen tiefgefroren
2
Knoblauchzehen
1
Chilischote
1
Limette
4 EL
Öl
1 Liter
Hühnerbrühe
0,25 Liter
Riesling trocken
Salz
Pfeffer
1 Päckchen
Parmaschinken
200 g
Crème fraîche
0,5 Bund
Koriander
50 g
Ingwer
Avocado-Joghurt-Suppe
4 Stück
Minze frisch
1
Limette
2
Chilischoten
1
Knoblauchzehe
2
Avocados
500 g
Vollmilchjoghurt
300 ml
Milch
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.11.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
380 (91)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
6,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalte Avocado-Joghurt-Suppe und warme Riesling-Erbsen-Schaum-Suppe mit Chili und Limette

Apfelspaghetti

ZUBEREITUNG
Kalte Avocado-Joghurt-Suppe und warme Riesling-Erbsen-Schaum-Suppe mit Chili und Limette

Riesling-Erbsen-Schaum-Suppe
1
Zuerst die Chilischote und die Knoblauchzehen klein hacken. Beides in heißem Öl anbraten und die Erbsen hinzugeben. Das Ganze mit Hühnerbrühe aufgießen, den Ingwer dazu geben und alles 45 Minuten aufkochen. Die Masse danach mit dem Pürierstab pürieren und die Suppe durch ein feines Sieb passieren.
2
Anschließend Riesling, Limettensaft und Limettenschale hinzugeben, die Suppe salzen und pfeffern und noch einmal 10 Minuten ohne Deckel köcheln lassen.
3
Die Suppe mit einem Klecks Crème fraîche, etwas Parmaschinken (in dünne Streifen geschnitten) und frischem Koriander garnieren.
Avocado-Joghurt-Suppe
4
Die Minze waschen, trockenschütteln und die Blätter von den Stielen zupfen (einige Blätter zum Garnieren beiseitelegen). Die Limette halbieren und den Saft auspressen. Die Chilischoten waschen und in Ringe schneiden (die Kerne entfernen). Auch hier etwas Chili zum Garnieren beiseitelegen. Danach den Knoblauch schälen und grob schneiden. Die Avocados halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch herauslösen. Etwas Fruchtfleisch zum Garnieren in feine Würfel schneiden und den Rest grob zerkleinern.
5
Alle Zutaten zusammen mit dem Joghurt in einen hohen Rührbecher geben und fein pürieren. Zum Schluss noch die Milch unterrühren und die Suppe kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe mit Minze, Avocadowürfeln und Chili garnieren.

KOMMENTARE
Kalte Avocado-Joghurt-Suppe und warme Riesling-Erbsen-Schaum-Suppe mit Chili und Limette

Um das Rezept "Kalte Avocado-Joghurt-Suppe und warme Riesling-Erbsen-Schaum-Suppe mit Chili und Limette" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung