Pas de deux - Sommerliche Erbsensuppe und Bananen-Chili-Suppe

Rezept: Pas de deux - Sommerliche Erbsensuppe und Bananen-Chili-Suppe
18
00:50
0
5622
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Erbsensuppe
600 g
Erbsen grün frisch
125 g
Zwiebeln
15 Blatt
Minze
2 EL
Butter
2 EL
Olivenöl
2 Liter
Gemüsebrühe
125 ml
Sahne
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
Bananen-Chili-Suppe
2 Bund
Frühlingszwiebeln
2 Stück
Knoblauchzehen
4 Stück
Bananen
2 Stück
Chilischoten rot
3 EL
Erdnussöl
800 ml
Gemüsebrühe
400 ml
Kokosmilch
6 TL
Sojasoße
1 TL
Zucker
0,5 TL
Salz
1 Prise
Pfeffer weiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
5,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pas de deux - Sommerliche Erbsensuppe und Bananen-Chili-Suppe

Vegetarisch - Ostereierkuchen
gekräutertes Lamm

ZUBEREITUNG
Pas de deux - Sommerliche Erbsensuppe und Bananen-Chili-Suppe

Erbsensuppe
1
Für die sommerliche Erbsensuppe die Erbsen auftauen lassen, dann die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Minze waschen, trockentupfen und grob hacken. Butter und Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig schwitzen.
2
Die Erbsen hinzufügen, kurz durchrühren und das Ganze mit der Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen lassen, die Suppe mit einem Deckel abdecken und den Herd herunterschalten. Auf mittlerer Flamme ca. 15 Minuten köcheln lassen.
3
Die Minze unterheben und die Suppe leicht abkühlen lassen. Anschließend mit dem Mixstab pürieren und die Sahne unterheben. Die Suppe wieder leicht erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
Bananen-Chili-Suppe
4
Für die Bananen-Chili-Suppe von den Frühlingszwiebeln den Lauch entfernen, die Zwiebelknollen in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Bananen schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Chilis waschen, halbieren, entkernen und in schmale Streifen schneiden.
5
Das Erdnussöl in einem Topf erhitzen, Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin etwa 1 Minute anschwitzen. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Kokosmilch, Sojasoße, Zucker und Salz hinzufügen. Mit weißem Pfeffer würzen und die Suppe 5 Minuten lang köcheln lassen.
6
Die Hälfte der Bananen und Chilistreifen hinzufügen, aufkochen und mit dem Mixstab sämig pürieren. Dann noch die restlichen Bananen und Chilis dazugeben und nochmals 3 Minuten leise köcheln lassen. Sofort servieren.

KOMMENTARE
Pas de deux - Sommerliche Erbsensuppe und Bananen-Chili-Suppe

Um das Rezept "Pas de deux - Sommerliche Erbsensuppe und Bananen-Chili-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung