Gemüselasagne

1 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
(roh) 2 kartoffeln
1 aubergine
1 zuchini
1 paprikaschote
1 zwiebel
2 knoblauchzehen
(weiss o. braun, davon 6 champion auf die seite legen 500 champion
nicht vorkochen nach bedarf lasagne mit spinat
in salzlake 250 hirtenkäse
klein u. scharf 1 chillischote
im saarland geht ohne nix pfeffer,salz,maggi
kräuter frisch wenn möglich o. getrocknete
8 blättchen maggikraut(liebstöckel)
0,125 gemüsebrühe
Öl,butterschmalz o. butterfett
Für die Kräutersosse
1 knorr kräutersosse
3 champion
dill,majoran,rosmarin,salbei,thymian,salz u. pfeffer
riesling(trocken),rose(trocken)
Ein jeder was er mag.

Zubereitung

1.Vormittags:1p.kräutersosse nach anl. Zubereiten siehe päckchen,3champions würfeln u. dazu geben die getr.kräuter dazu geben je nach geschmack u. Mit pfeffer u. Salz würzen. Der eine hat gern mehr kräuter der andere weniger. Wen die sosse fertig ist auf die seite stellen u. Abkühlen lassen wird später gebraucht. Dazwischen darf ruhig ein Bierchen o. Weinschen getrunken werden da ich das gericht samstags zubereite und wir abends essen hat man,n o. Frau alle zeit der Welt. Es zählt Ruhe und Gemütlichkeit.

2.Zum Hauptgericht: Alle gemüse vorher waschen,pilze mit einem pinsel säubern u. Auch die frischen kräuter. Die aubergine die hälfte in scheiben schneiden ca. 5mm mit der zuchini dasselbe machen dann 3 champions in scheiben schneiden und alles nacheinander mit etwas butterfett anbraten auf einen teller geben u. Auf die seite stellen. Dann die aubergine,zuchini,paprika,champion grob würfeln ca. 2cm die zwiebel fein würfeln,den knoblauch ganz fein würfeln. Halbe chillischote in feine ringe schneiden. Die chillischote kann muß nicht. Das ganze in der pfanne mit einem esslöffel butterfett anbraten,würzen und die brühe dazu geben ca. 10 min. schmorren lassen gegen schluß die frischen kräuter dazu geben man kann sie klein schneiden wer mag läßt sie ganz aber ohne stiele. Auflaufform leicht mit butterfett ausschmieren die rohen kartoffel in dünne scheiben schneiden u. Die form damit auslegen,dann die hälfte der kräutersosse vom vormittag darüber verteilen,dann mit den lasagneplatten auslegen das gewürfelte u. Geschmorrte gemüse darüber geben die hälfte des hirtenkäses darüber zerbröseln die Lasagneplatten darüber dan die gebratenen scheiben aubergine,zuchini,champions legen den rest von der kräutersosse darüber giessen den rest vom hirtenkäse darüber zerbröseln. Im Backofen bei Umluft ca. 175grad etwa 35-40 min. garen. Getränke: Ein jeder was er mag. Dazu passt ein kleiner salat aus (feldsalat o. salatherzen Wünsche Euch eine Guten Appetit Theo Mai 2015

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüselasagne“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüselasagne“