Beilage: Rahm-Kartoffeln

40 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Schnittlauch 1 Bund
Saure Sahne 10 % Fett 1 Becher
Gemüsebrühepulver etwas
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
309 (74)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
15,0 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und mungerecht würfeln oder in Scheiben schneiden. Wenig Wasser in einen Topf geben, salzen und die Kartoffeln dazugeben. Die Kartoffeln brauchen nicht mit Wasser bedeckt sein. Zugedeckt aufkochen und dann bei mittlerer Hitze ca. 15 bis 20 Minuten gar kochen.

2.Das Wasser abgießen und nur ein klein wenig drin lassen. Den Sauerrahm unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühepulver würzen. Den kleingeschnittenen Schnittlauch unterheben.

3.Man kann das Wasser auch ganz abgießen und nur die Hälfte Sauerrahm unterheben, wenn man es eher cremig und nicht soßig möchte.

4.Diese Beilage passt gut zu Fleisch- und Fischgerichten aller Art.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage: Rahm-Kartoffeln“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage: Rahm-Kartoffeln“