Kartoffelklöße halb & halb

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln gekocht 350 g
Kartoffeln geschält frisch 350 g
Ei 1
Paniermehl 4 EL
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
447 (107)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
22,6 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Kartoffelklöße halb & halb bestehen wie der Name verrät zur Hälfte aus gekochten und zur anderen Hälfte aus rohen Kartoffeln. 350 g Kartoffeln schälen und in ca. 20 Minuten im Salzwasser kochen. Die restlichen Kartoffeln schälen und fein reiben.

2.Die geriebenen Kartoffeln durch ein Geschirrtuch auspressen und das Kartoffelwasser auffangen. Nach einiger Zeit setzt sich die Stärke am Boden ab. Nun das Wasser vorsichtig abgießen und die Stärke zu den Kartoffeln geben.

3.Ei, Salz und Paniermehl dazufügen und die gekochten Kartoffeln wenn sie weich sind abgießen. Die heißen Kartoffeln kurz ausdampfen lassen und dann durch die Kartoffelpresse drücken. Danach die Masse zu den rohen Kartoffeln geben. Alles gut verrühren.

4.Hände leicht bemehlen und aus dem Teig ca. sechs gleich große Klöße formen. Inzwischen in einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Die Temparatur reduzueren und die Klöße ca. 20 Minuten darin ziehen lassen. Schwimmen sie an die Oberfläche können die Klöße herausgenommen werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelklöße halb & halb“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelklöße halb & halb“