Hackfleischpizza

1 Std leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 800 Gramm
Mais-285 g 1 Dose
Eier 2
Kräuterquark 200 Gramm
Semmelmehl 3 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas
Spitzpaprika 2 rote
Lauchzwiebel frisch 1 Bund
Schinken gekocht 100 Gramm
Teriyaki-Soße 100 ml
Käse gerieben 200 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Den Mais gut abtropfen lassen und mit den Hackfleisch ,Eiern ,Quark und den Semmelmehl verkneten.

2.Alles mit Salz und Pfeffer würzen und auf einen Backblech 30x40 cm glatt streichen.

3.Paprika waschen Lauchzwiebeln putzen und beides kleinschneiden.Schinken würfeln.

4.Die Hälfte der Teriyakisoße auf den Hack verteilen ,Paprika,Lauchzwiebeln und den Schinken darüber verteilen.

5.Nun mit den Käse bestreuen und ab damit in den 180c.warmen Ofen ..Umluft für ca. 40. Minuten.

6.Die Hackfleischpizza aus den Ofen nehmen ,etwas ruhen lassen ,mit ein paar frischen Kräutern und den Rest der Soße beträufeln

7.In Stücke schneiden ,auf eine Teller geben und mit einen kleinen Salat servieren und die Welt ist in Ordnung *************Guten Appetit*************

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischpizza“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischpizza“