Kartoffel-Bärlauch-Suppe

35 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 600 g
Zwiebel 1 Stück
Gemüsebrühe 1 Liter
Salz etwas
Pfeffer etwas
Sahne oder Vollmilch 150 ml
Muskat 1 Msp
Kräuterfrischkäse, Ziegenfrischkäse oder 4 Schmelzkäse-Ecken 200 g
Weißwein 1 Schuss
Bärlauch 1 Bund

Zubereitung

1.Die geschälten und gewürfelten Kartoffeln, mit der grob gehackten Zwiebel und der Hälfte des Bärlauchs in der Gemüsebrühe gar kochen. Etwas vom Gemüse herausnehmen und beiseite stellen. Den Rest cremig pürieren. Wer lieber eine ganz cremige Suppe ohne Stückchen möchte, entnimmt nichts und püriert alles.

2.Frischkäse und Sahne unterrühren. Mit Wein und Gewürzen abschmecken. Das beiseite genommene Gemüse wieder unterrühren. Die Suppe mit dem restlichen, in feine Streifen geschnittenen Bärlauch servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Bärlauch-Suppe“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Bärlauch-Suppe“