Kartoffel-Bärlauch-Suppe

Rezept: Kartoffel-Bärlauch-Suppe
passend im Frühling; als Vorspeise im Rahmen eines Menüs für Gäste geeignet
7
passend im Frühling; als Vorspeise im Rahmen eines Menüs für Gäste geeignet
00:35
2
952
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Kartoffeln
1 Stück
Zwiebel
1 Liter
Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
150 ml
Sahne oder Vollmilch
1 Msp
Muskat
200 g
Kräuterfrischkäse, Ziegenfrischkäse oder 4 Schmelzkäse-Ecken
1 Schuss
Weißwein
1 Bund
Bärlauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.05.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
6,2 g
Fett
1,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffel-Bärlauch-Suppe

Gemüsesüppchen

ZUBEREITUNG
Kartoffel-Bärlauch-Suppe

1
Die geschälten und gewürfelten Kartoffeln, mit der grob gehackten Zwiebel und der Hälfte des Bärlauchs in der Gemüsebrühe gar kochen. Etwas vom Gemüse herausnehmen und beiseite stellen. Den Rest cremig pürieren. Wer lieber eine ganz cremige Suppe ohne Stückchen möchte, entnimmt nichts und püriert alles.
2
Frischkäse und Sahne unterrühren. Mit Wein und Gewürzen abschmecken. Das beiseite genommene Gemüse wieder unterrühren. Die Suppe mit dem restlichen, in feine Streifen geschnittenen Bärlauch servieren.

KOMMENTARE
Kartoffel-Bärlauch-Suppe

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ein spitzen Rezept. Gefällt mir sehr. LG Brigitte
Benutzerbild von wastel
   wastel
leider ist die Bärlauchzeit vorbei--viel zu schnell ---,tolles Rezept -- LG Sabine

Um das Rezept "Kartoffel-Bärlauch-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung