Penne Rigate mit gebratenem Spargel,Ziegenkäse und Kirschtomaten

3 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Penne Rigate 200 gr.
Salz etwas
Spargel grün frisch,geputzt,küchenfertig,in cm Stücke geschnitten 450 gr.
Ziegenfrischkäse 125 gr.
Hühnerbrühe 100 ml
Chilisalz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Parmesan frisch gerieben 60 gr.
Kirschtomaten Rispen 200 gr.
Fleur de Sel Meersalz etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Puderzucker 0,5 TL

Zubereitung

1.Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

2.In der Zwischenzeit in einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Spargelstücke darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten.Mit Chilisalz und Pfeffer würzen.Mit der Brühe ablöschen und den Ziegenkäse einrühren.40 gr.Parmesan unterheben und in einer Minute cremig einköcheln lassen. Abschmecken.Nudeln abgießen und unter das Gemüse heben.Kurz warm halten.

3.Tomatenrispen in Olivenöl anbraten.Mit Puderzucker bestäuben und kurz karamelisieren lassen. Mit Fluer de Sel und Pfeffer würzen.

4.Penne auf tiefe Teller anrichten.Mit den Rispen belegen und dem restl.Parmesan bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Penne Rigate mit gebratenem Spargel,Ziegenkäse und Kirschtomaten“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Penne Rigate mit gebratenem Spargel,Ziegenkäse und Kirschtomaten“