Cassoulet mit Salsiccia

45 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salsiccia Mettwurst 4 St.
Bohnen weiß reif Konserve 800 gr.
Porree 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehen 4 Stk.
Bauchspeck, ca. 1mm dick geschnitten 4 Scheibe
Rosmarin 1 Zweig
Lorbeerblatt frisch 3 Stk.
Salbei 6 Blatt
Kerbel 1 TL
Chilischote 1 Stk.
Paprika 1 TL
Brötchen 2 Stk.
Tomaten passiert 4 EL
Olivenöl 3 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Speck in 2cm große Scheiben schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett knusprig braten, herausnehmen.Das Brät aus den Salsiccias ausdrücken und zu kleinen Bällchen formen und in der gleichen Pfanne rundum braten. Aus der Pfanne nehmen.

2.Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. 2 Knoblauchzehen schälen und hacken. Porree längs halbieren, gut waschen und in Streifen schneiden. Gemüse nun mit 1 EL Olivenöl in der gleichen Pfanne wie das Fleisch anschwitzen. Salbei, Kerbel und Rosmarin hacken und mit dem Lorbeer in die Pfanne geben.

3.Hackbällchen und Speck zugeben, Bohnen mit 1/3 vom Saft zugeben. Passierte Tomaten unterrühren und alles zusammen ca 5 Min. auf kleiner Hitze ziehen lassen. Backofen auf 170 Grad vorheizen.

4.Brötchen in Würfel schneiden und mit 1 EL Olivenöl, 2 Knoblauchzehen und der Chilischote in der Küchenmaschine zu feinen Bröseln hacken.

5.Bohnengemisch mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken und in eine Auflaufform füllen, mit den Bröseln bestreuen, 2 EL Olivenöl darüber träufeln und das Ganze ca 15 Minuten im Backofen bei Oberhitze überbacken bis die Brösel schön braun sind.

6.Dazu passt Brot und ein guter Wein Tipp: Statt Salsiccia kann man auch frische Bratwurst verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cassoulet mit Salsiccia“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cassoulet mit Salsiccia“