Apfelstrudel mit knackigem Blätterteig

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Blätterteig - Rezeptlink unten 1 x
Äpfel 4
Zitrone 0,5
Semmelbrösel 4 EL
Butter 40 g
Rohrzucker 3 EL
Vanillezucker 1 Pkch
Sahne 50 ml
Sultaninen 180 g
Zimt 2
gehobelne Mandeln 4 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1557 (372)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
61,3 g
Fett
11,7 g

Zubereitung

= ergibt einen großen Strudel (Backblechlang) Bevor es heißt ich kopiere nur Rezepte. Den Blätterteig mache ich immer so: http://www.foodchomp.de/kochschule/anleitungen/blaetterteig-selber-machen oder ich kaufe welchen! 1.Blätterteig flach ausrollen (etwas größer als ein Backblech) 2. Butter erhitzen und Semmelbrösel darin anbraten 3. geschälte und klein geschnittene Äpfel mit Zitronensaft vermengen + Sultaninen dazugeben und alles in die Pfanne geben 4. Sahne, Rohrzucker, Vanillezucker und Zimt in einer Tasse vermengen und mit den angebratenen Äpfeln vermengen 5. etwa 2/3 Minuten braten lassen bis die Konsistenz leicht cremig, aber nicht zerkocht ist! 6. Gemisch längst in einer dünnen Spur oben mittig auf den Blätterteig geben 7. Mandeln darüber streuen 8. den Teig von oben über das Apfelgemisch klappen 9. Unteren Teil nach oben klappen und den eine Rolle formen (dabei muss der Teig etwas gedreht werden - etwas knifflig) 10. An der Seite den Teig gut zusammendrücken und so nah wie möglich abschneiden ohne dass die Füllung aus der Seite rausläuft -- dünne Blätterteigschicht muss dableiben --------------------------------------- die abgeschnittenen Reste kann man mit etwas Schokolade aufrollen und gleich mit in den Ofen hauen! ------------------------- Die Blätterteigrolle auf ein Backblech mit Backpapier geben und bei 200° Umluft backen -------------------------- Schmeckt mit Schlagsahne und Puderzucker einmalig. Warm und kalt ein Genuss!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelstrudel mit knackigem Blätterteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelstrudel mit knackigem Blätterteig“