Spaghetti mit Walnuss-Gorgonzola Sauce

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Knoblauch 1 Zehe
Walnüsse grob gehackt 100 Gramm
Butter 1 EL
Weinbrand oder Cognac 5 cl
Sahne 250 ml
Gorgonzola Blauschimmelkäse 200 Gramm
Zitronensaft 1 Spritzer
Muskat etwas
Kürbiskernöl etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Walnüsse grob hacken.

2.1 EL Butter in einen Topf erhitzen und den Knoblauch und die Walnüsse darin anrösten.

3.Mit Weinbrand oder Cognac ablöschen. Unter rühren den Alkohol verkochen lassen.

4.Herd auf ¼ runterdrehen und den klein geschnittenen Käse zu den Nüssen geben.

5.Wenn der Käse schmilzt die Sahne dazu geben. Unter rühren langsam erhitzen.

6.Mit Zitronensaft, Muskat und Pfeffer würzen. Beim Salzen Vorsicht walten lassen. Der Käse ist schon sehr kräftig.

7.Die Spaghetti nach Herstellerangaben kochen.

8.Spaghetti und Sauce mit Kürbiskernöl und Basilikum servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Walnuss-Gorgonzola Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Walnuss-Gorgonzola Sauce“