Spaghetti mit Petersilien-Walnuss-Pesto

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 500 gr.
Walnusskerne 50 gr.
Petersilie 1 Bund
Knoblauchzehe 1
Bergkäse 50 gr.
Olivenöl 100 ml
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett ca.5 Min.unter Rühren rösten .

2.Petersilie waschen und trocken schütteln .Bergkäse fein reiben .Walnusskerne , Käse ,Knoblauchzehe (war in Olivenöl eingelegt)und Olivenöl grob pürieren .Mit Salz und Pfeffer abschmecken .

3.Inzwischen die Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen ,dabei ca.50 ml Nudelwasser auffangen .Nudeln ,Pesto und Nudelwasser mischen .Auf Tellern verteilen und zum anrichten mit ein paar Walnusskernen und mit etwas Bergkäse bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Petersilien-Walnuss-Pesto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Petersilien-Walnuss-Pesto“