Spaghetti mit Petersilien-Walnuss-Pesto

Rezept: Spaghetti mit Petersilien-Walnuss-Pesto
Einfach lecker...
88
Einfach lecker...
00:40
2
795
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Spaghetti
50 gr.
Walnusskerne
1 Bund
Petersilie
1
Knoblauchzehe
50 gr.
Bergkäse
100 ml
Olivenöl
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.12.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1892 (452)
Eiweiß
12,3 g
Kohlenhydrate
48,9 g
Fett
23,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghetti mit Petersilien-Walnuss-Pesto

ZUBEREITUNG
Spaghetti mit Petersilien-Walnuss-Pesto

1
Die Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett ca.5 Min.unter Rühren rösten .
2
Petersilie waschen und trocken schütteln .Bergkäse fein reiben .Walnusskerne , Käse ,Knoblauchzehe (war in Olivenöl eingelegt)und Olivenöl grob pürieren .Mit Salz und Pfeffer abschmecken .
3
Inzwischen die Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen ,dabei ca.50 ml Nudelwasser auffangen .Nudeln ,Pesto und Nudelwasser mischen .Auf Tellern verteilen und zum anrichten mit ein paar Walnusskernen und mit etwas Bergkäse bestreut servieren .

KOMMENTARE
Spaghetti mit Petersilien-Walnuss-Pesto

   S****a
Das klingt sehr köstlich, liebe Ute! Bergkäse ersetzen und schon habe ich ein ultra-leckeres Hauptgericht :-))) GLG und Prosit 2018! Uschi
Benutzerbild von wastel
   wastel
das könnte ich gleich verputzen..LG Sabine

Um das Rezept "Spaghetti mit Petersilien-Walnuss-Pesto" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung