Gerstensuppe mit Gemüse

1 Std 30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Weisseböhnchen eingeweicht 150 g
Bohnenkraut Gewürz 1 TL
Schweinsbein Scheiben 3 Stk.
Schweinsbäckchen 2 Stk.
Zwiebel gespickt mit Lorbeer und Nelken 1 Stk.
Knoblauchzehe ungeschält 2 Stk.
Pfefferschwarz geschrotet 0,5 TL
Olivenöl extra vergine 3 EL
grosse Zwiebeln Gewürfelt 2 Stk.
Knoblauch gehackt 4 stk
Gerstenkörner 120 g
Karotten gewürfelt 120 g
Sellerieknolle gewürfelt 100 g
Wirsingkohl frisch gewürfelt 150 g
Selleriestange gewürfelt 1 Stk.
Kartoffeln festkochend geschält, gewürfelt 4 Stk.
Lauch gewürfelt 100 g
Milch 2,5 dl
Sahne 10% Fett 2,5 dl
Petersilie gehackt TK Vorrat 0,5 Bd

Zubereitung

Am Vortag :

1.Weisseböhnchen einweichen. Fleisch mit kaltes Wasser aufkochen. Wasser abschütten. Mit frischem Wasser, Zwiebel gespickt, Knoblauch, Pfeffer und etwas Salz aufkochen, und so weich kochen bis man Knochen mühelos vom Fleisch wegkriegt. Im Süd erkalten lassen.

2.Böhnchen mit Kalt Wasser und Bohnenkraut aufkochen, und ca. 30-45 Min köcheln bis sie weich sind aber noch biss haben. Gerstenkörner mit Kaltwasser abspülen, abtropfen.

3.In einer grosser Topf, ÖL heiss machen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Gemüse und Gerstenkörner zugeben, mit dünsten, mit abgeseiht Fleischsüd ablöschen. Ca. 35-45 Min. köcheln.

4.In deren Zeit Schweinsbäckchen in Würfeln schneiden sowie Fleisch von Schweinsfuss. Bei Seite stellen.

5.Bohnen sollten jetzt weich sein, mit dem Kochwasser in die Suppe geben. Milch und Sahne zugeben und noch ca. 10-15 Min. köcheln. Abschmecken und eventuell Salz und Pfeffer nach würzen. Ich würze noch mit einer Prise Muskatnuss.

Zum Servieren :

6.Fleisch in Suppenteller verteilen, übergiessen mir der heisse Suppe mit Petersilie bestreuen und sofort servieren. Dazu habe ich Baumnussbrot dazu serviert.

Bemerkung :

7.Diese Suppe wahr als Hauptmahlzeit gedacht. Danach hat es ein Früchteauflauf gegeben als kleine Nachspeise

Auch lecker

Kommentare zu „Gerstensuppe mit Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gerstensuppe mit Gemüse“