Knackiges Tabouleh mit pikanten Schweinenackensteaks in Tikka Sauce

Rezept: Knackiges Tabouleh mit pikanten Schweinenackensteaks in Tikka Sauce
2
00:20
2
791
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Scheinenackensteaks
300 g
Scheinenackensteaks
1 TL
5-Gewürze-Pulver
1 TL
Paprikapulver edelsüß
1 Prise
Zucker
1 Prise
Meersalz
1 TL
Tikka Curry Paste
1 EL
Butter eiskalt
1 Schuss
Kokosmilch
Tabouleh
1 Tasse
Cous Cous
2 Tassen
Wasser kochend
1 EL
Tomatenmark
Olivenöl
Apfelessig
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 Hand voll
Tomaten bunt
0,5
Eisbergsalat
1 EL
Sweet-Chili-Sauce
1 TL
Koriander getrocknet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.01.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1306 (312)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
45,7 g
Fett
10,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Knackiges Tabouleh mit pikanten Schweinenackensteaks in Tikka Sauce

mediteraner Cous Cous Teller
eben gesund aber nich langweilig

ZUBEREITUNG
Knackiges Tabouleh mit pikanten Schweinenackensteaks in Tikka Sauce

Scheinenackensteaks
1
Das Fleisch mit Paprikapulver, 5 Gewürze Pulver, Zucker und Salz marinieren und in der Zwischenzeit den Salat zubereiten.
2
Anschließend in einer Pfanne mit ein paar Tropfen Olivenöl scharf von beiden Seiten anbraten - auf vorgewärmte Teller geben und ruhen lassen.
3
In die Pfanne mit den Bratenresten nun die kalte Butter geben und mit Tikka Paste würzen - mit Kokosmilch ablöschen und kurz aufkochen lassen. Das Fleisch noch einmal hinein legen und in der Sauce wenden.
Tabouleh
4
Couscous und Tomatenmark mit den gehackten getrockneten Korianderblättern in eine Schüßel geben und mit heißem Wasser übergießen - kurz umrühren und abgedeckt 10 Minuten ziehen lassen.
5
Nebenbei Tomaten halbieren und Eisbergsalat putzen, waschen, trocken schleudern und in dünne Streifen schneiden.
6
Den Couscous auflockern und auskühlen lassen. Tomaten und Salat unterheben und alles mit Salz, Pfeffer, Zucker, Apfelessig, Olivenöl und Sweet Chili Sauce abschmecken.

KOMMENTARE
Knackiges Tabouleh mit pikanten Schweinenackensteaks in Tikka Sauce

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Der Teller sieht fantastisch aus, hast du toll angerichtet von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
Schönes Rezept, Zutaten aufeinander abgestimmt. Da sieht man die Kreativität. Hätte gern Probiert.... GvlG Robert PS: entschuldige die 4.5* ich bin verrutscht DU hast die 5* reichlich verdient. Peinlich...Peinlich

Um das Rezept "Knackiges Tabouleh mit pikanten Schweinenackensteaks in Tikka Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung