Bacon Jam

Rezept: Bacon Jam
Speckmarmelade
9
Speckmarmelade
01:00
5
3618
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 gr
Speckwürfel
1
Zwiebel frisch
1
Zwiebel rot
0,5
Knoblauchzehe
1 Pr
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 TL
Pimenton de la vera
3 EL
Chiliketchup
3 EL
Whisky
ich habe Jack Daniels genommen
1 TL
Honig flüssig
Beim Originalrezept verwendet man Ahornsirup
3 EL
Balsamico Bianco
3 EL
Essig
20 gr
Zucker
1 TL
Senf mittelscharf
100 ml
Brühe instant
1 TL
Thymian
Zum Abfüllen
1
ausgekochtes Marmeladenglas mit Deckel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.01.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
510 (122)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
7,2 g
Fett
1,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bacon Jam

Lynchburg

ZUBEREITUNG
Bacon Jam

1
Den Speck in eine Pfanne geben und bei geringer Hitze knusprig ausbraten lassen. Das kann bis zu 40 Minuten dauern. Fertig ist er wenn das ausgetretene Fett beginnt zu schäumen.
2
Den Speck in ein Metalsieb geben und in eine kleine Schüssel (Metal oder Glas) abtropfen lassen.
3
In der Zwischenzeit die Zwiebeln und den Knoblauch in feine Streifen schneiden und vierteln.
4
Ketchup, Senf, Whisky, die Essigsorten und den Honig in eine kleine Schüssel geben und miteinander verrühren. Den Thymian dazugeben und bei Seite stellen.
5
Den Zucker mit dem geräucherten Paprika vermengen und ebenfalls zur Seite stellen.
6
2 EL des abgetropften Fettes in eine Pfanne geben und die Zwiebeln darin braten bis sie braun sind.
7
Dann den Knoblauch dazugeben und glasig braten.
8
Mit der heißen Brühe ablöschen. Dann die Ketchup-Mischung dazugeben und einrühren.
9
Etwa 10 minuten einkochen lassen, dann den abgetropften Speck dazugeben und so lange einreduzieren lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
10
Die Masse in einen hohen Becher geben und mit dem Pürierstab aufmixen. Wer es lieber stückig mag lässt diesen Schritt einfach ;-)
11
Dies "Marmelade" eignet sich als Aufstrich für Burger oder als einfacher Brotaufstrich.
12
Beim Original verwendet man Bacon-Scheiben, den hatte ich aber nicht zur Hand also hab ichs mit gewürfeltem Katen-Schinken probiert, hat aber auch geklappt ;-)
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Bacon Jam

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich lese gerne deine Superrezepte. Weiter so. LG. Dieter
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
chapeau!......da kann ich mich nur emari anschließen.......lg irmi
   M****8
Ich hab mir das mal gemopst LG Sabine
Benutzerbild von emari
   emari
aber hallo...wie abgefahren ist denn das ? dein rezept find ich richtig spannend !! ich mag ja jede art von chutneys und liebe überraschende, ungewöhnliche rezepte ....und wenn es dann auch noch mit whiskey zubereitet wird dann hast du mich vollends neugierig gemacht.. echt stark !! findet emari.
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Mit dem kleinen Hicks ganz nett. LG GINA

Um das Rezept "Bacon Jam" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung