Schoko-Biskuit

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 110 gr
Speisestärke 110 gr
Backpulver 1 TL
Zucker 200 gr
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 4
Wasser warm 4 EL
Kakao ungesüßt 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
410 (98)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
12,6 g
Fett
3,4 g

Zubereitung

1.Eier, Zucker, Vanillezucker und das warme Wasser in eine Schüssel geben und schaumig schlagen.

2.Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen und löffelweise zur Eiermasse geben und verrühren.

3.Den Teig auf 2 Schüsseln verteilen, in eine hälfte des Teiges den Kakao einrühren.

4.Ein Backblech mit Backpapier belegen und die beiden Teige darauf verteilen.

5.Der Backofen sollte auf 200° vorgeheizt werden. Den Biskuit für ca. 20 Minuten goldbraun backen.

6.Nach dem Backen die Teigplatte auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.

7.Ich habe den Biskuit als Beilage zu einem Dessert verwendet. Dazu habe ich ihn mit einem Dessertring ausgestochen.

8.Kurz vor dem Servieren des Nachtischs habe ich die Biskuitscheiben noch kurz angetoastet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Biskuit“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Biskuit“