Schokobrötchen

35 Min leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 500 g
Zucker 80 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 2
Trockenhefe 1 Päckchen
Sahne bzw Cremefine zum schlagen 250 ml
Schokotröpfchen 100 g
Milch 1 EL
Eigelb 1

Zubereitung

1.Mehl, Zucker, Vanillezucker, Eier, Trockenhefe und warme Sahne / Cremefine in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken zu einem Teig verarbeiten. Zum Schluß die Schokotröpfchen (oder Raspelschokolade, Schokostreusel,...) kurz untermengen. An einem warmen Ort mindestens 30 Minuten gehen lassen.

2.Backofen auf 160° Heißluft vorheizen.

3.Teig in 8 Klöße teilen und zu Kugeln rollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und ca 30 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Schokobrötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokobrötchen“