Weihnachtswaffeln

35 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 2
Mehl 250 g
Backpulver 2 TL
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 EL
Spekulatiusgewürz 0,5 TL
Milch 200 ml
Butter 100 g
Wahlweise
Ahornsirup etwas
Pancetta Bauchspeck etwas
Preiselbeeren aus dem Glas etwas

Zubereitung

1.Butter in einer Grillpfanne schmelzen. Eier mit Milch, Salz, Zucker und Spekulatiusgewürz verschlagen.

2.Mehl und Backpulver dazu sieben und vermischen - die geschmolzene Butter in den Teig rühren und alles 20 Minuten quellen lassen.

3.Die Grillpfanne höchst möglich erhitzen und den gesamten Teig darin verteilen.

4.Etwa 5-7 Minuten auf der einen Seite backen, bis er aufgequollen ist - dann vorsichtig wenden und von der zweiten Seite goldbraun backen.

5.Dazu gab es bei uns knusprigen Pancetta, Ahornsirup und Preißelbeeren.

6.Der Teig lässt sich auch super im Waffeleisen backen - wer keines hat nimmt einfach die Grillpfanne so wie wir.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtswaffeln“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtswaffeln“