Zwiebelrostbraten (Bestimmt hier das xte Rezept!) :-D

leicht
( 51 )

Weitere Rezepte

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fleisch:
Rumpsteak, a. ca. 280g 2
etwas Öl etwas
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Tellicherry-Pfeffer frisch gemalen 0,5 TL
Paradieskörner 0,5 TL
Langer Pfeffer 0,5 TL
Röstzwiebeln:
Zwiebeln in Ringe 3 kleine
Öl 5 EL
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Rotweinreduktion:
Bratensaft von den Steaks etwas
Rotwein trocken 150 ml
Lorbeerblatt frisch + 1 Zweig frischer Rosmarin 1
Wacholderbeeren 2
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Knoblauchpfeffer aus meinem KB etwas
Extra:
Alufolie etwas
GEWÜRZSALZ:
http://www.kochbar.de/rezept/484896/Mein-Gewuerzsalz.html etwas
KNOBLAUCHPFEFFER:
http://www.kochbar.de/rezept/352490/GEWUERZ-Knoblauch-Pfeffer-Allrounder-o.html etwas
Für die Röstzwiebeln fehlen noch:
Danke Emari! Hab ich vergessen! :-D etwas
Mehl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
806 (192)
Eiweiß
16,4 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
6,8 g

Zubereitung

1.Das Fleisch vor dem Braten eine halbe Stunde aus dem Kühlschrank nehmen! Dann Fettabdeckung ein paar Mal einschneiden damit sich das Fleisch beim braten dann nicht ringelt und gleichmäsig brät!

2.Dann etwas einölen und mit Gewürzsalz salzen! Pfeffern erst nach dem Braten!

3.5 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelringe in Mehl wenden und im Öl fritieren! Auf einem Küchenkrepp abtropfen und mit Gewürzsalz würzen! Beiseite stellen!

4.Öl in einer Pfanne erhitzen und Rumpsteaks von beiden Seiten 2-3 Minuten scharf anbraten und dann in Alufolie ruhen lassen! Derweil Bratensaft mit Rotwein ablöschen, Lorbeerblatt, Rosmarin und Wacholderbeeren dazugeben, einköcheln und mit Gewürzsalz und Knobipfeffer abschmecken! Dann Lorbeerblatt, Rosmarin und Wacholderbeeren wieder entfernen!

5.Rotweinreduktion auf Tellern verteilen, Steak beidseits pfeffern, auf die Soße geben, mit Röstzwiebeln toppen!

6.Dazu gabs Dinkel-Grießknöpfle aus meinem KB!

Dazu gab es Dinkel-Knöpfle aus meinem KB:

7.Gelbe Dinkel-Knöpfle mit Hartweizengrieß

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelrostbraten (Bestimmt hier das xte Rezept!) :-D“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelrostbraten (Bestimmt hier das xte Rezept!) :-D“