Mohn - Kirsch - Kuchen mit Streusel

40 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Streusel Teig: etwas
Butter kalt 150 Gramm
Mehl 250 Gramm
Zucker weiß 125 Gramm
Zitronenabrieb 1 Päckchen
Eigelb 1
Vanillezucker 1 Päckchen
Für die Füllung: etwas
Milch 1 Liter
Vanillepuddingpulver 2 Päckchen
Mohn gemahlen 400 Gramm
Eiweiß 1
Salz 1 Prise
Schattenmorellen 1 Glas

Zubereitung

1.Das Ei trennen und das Eiweiß zur Seite stellen. Die Schattenmorellen in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen.

2.Aus Butter, Mehl, Zucker, Vanillezucker, Zitronen Abrieb und dem Eigelb mit der Hand einen Streusel Teig herstellen. Den Teig für ca. 30 Min. kalt stellen.

3.Den Vanillepudding nach Anleitung kochen. Den gekochten Pudding abkühlen lassen. Immer wieder rühren damit sich keine Haut bildet. Wenn der Pudding noch lauwarm ist den Mohn unterrühren. Das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen und unter die Mohn Masse heben.

4.Etwa 2/3 des Streusel Teiges in die vorbereitete Springform geben und am Boden andrücken. Nun die Mohn Masse auf den Teig geben. Die abgetropften Schattenmorellen auf der Mohn Masse verteilen und die restlichen Streusel auf den Schattenmorellen verteilen.

5.Den Kuchen in den auf 175 Grad vorgeheizten ( Umluft ) Backofen stellen und ca. 60 Min. backen. Nach dem Backen aus dem Backofen nehmen und in der Form auskühlen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Mohn - Kirsch - Kuchen mit Streusel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohn - Kirsch - Kuchen mit Streusel“