Kritharaki - Salat mit Hackfleisch

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hackfleisch gemischt 500 g
Reisnudeln - Kritharaki 500 g
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 3
Zwiebel gehackt 1
Tomatenmark 3 TL
Tomatenketchup 3 EL
Oregano getrocknet 2 EL
Salatkrönung - Würzige Gartenkräuter - 3 Btl
Salz und Pfefffer etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer; Tomatenketchup, Tomatenmark; Oregano und der fein gehackten Zwiebel vermengen.

2.Die Hackfleischmasse dann in einer großen Pfanne mit etwas Olivenöl krümelig braten und abkühlen lassen.

3.Die Reisnudeln in Salzwasser ca. 14 Minuten garen und abgießen.

4.Die Paprika sehr klein würfeln, in 3 Beutel Salatkrönung mit etwas Olivenöl ziehen lassen.

5.Die abgegossenen Reisnudeln mit den Hackfleischbröseln vermengen. Dann die marinierten Paprikawürfel dazugeben, alles gut vermengen und gut durchziehen lassen.

6.Schmeckt auch lauwarm einfach super.

Auch lecker

Kommentare zu „Kritharaki - Salat mit Hackfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kritharaki - Salat mit Hackfleisch“