Nudeln mit Sucuk, Oliven und Paprika

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Penne 250 Gramm
Sucuk 1 Ring
Oliven 1 Handvoll
Paprikaschote 1 Rote
Pizzatomaten 1 Dose
Zwiebel 1
Chilischote 1
Tomatenmark 2 EL
Gemüsebrühe 200 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver scharf etwas
Thymian getrocknet etwas
Oregano getrocknet etwas
Öl etwas
Parmesankäse etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln im Salzwasser aldente kochen.

2.Die Zwiebel pellen und würfeln, die Paprikaschote putzen, würfeln und alles im Öl anbraten die Chilischote sehr fein schneiden und mit der gewürfelten Sucuk zu den Paprika-Zwiebeln geben, Tomatenmark einrühren und mit der Gemüsebrühe und den Pizzatomaten ablöschen.

3.Nun alles gut mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Oregano und Thymian würzen, die Oliven hinzufügen und alles noch mal 2-3 Min. köcheln lassen.

4.Die Nudeln in einem Sieb abgießen, auf Teller anrichten, die Sucuk-Paprika Pfanne drüber geben und mit Parmesankäse bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Sucuk, Oliven und Paprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Sucuk, Oliven und Paprika“