Faschierte Laibchen

30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Semmeln alt 2 Stk.
Eier Freiland 2 Stk.
Estragonsenf 1 EL
Majoran getrocknet 1 TL (gestrichen)
Muskatnuss 1 Prise
Petersilie kraus frisch etwas
Knoblauchzehe 2 Stk.
Zwiebel 1 Stück
Salz etwas
Pfeffer etwas
Weiters
Semmelbrösel etwas
Milch etwas

Zubereitung

Vorbereitung

1.Die Zwiebel (ich verwende gerne eine Rote) in etwas Öl rösten, die Semmeln in Milch aufweichen, die überschüssige Milch ausdrücken. Eine Handvoll Petersilie hacken.

Zubereitung

2.Das Fleisch mit den restlichen Zutaten gründlich durchmischen/kneten. Salzen und pfeffern. Kurz ruhen lassen.

3.Aus der Masse Laibchen formen und diese in Semmelbrösel wenden.

4.Die Laibchen in heißem Fett beidseits knusprig braten.

Serviervorschlag

5.Wir essen unsere Fleischlaibchen traditionell mit Kartoffelpüree und gerösteten Zwiebelringen oder mit Salzkartoffeln und Letscho.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Faschierte Laibchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Faschierte Laibchen“