Fleischlaibchen mit Kartoffelpüree

45 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Die Fleischlaibchen
Hackfleisch gemischt 2 kg
Gemüsezwiebel 2 Stück
Estragonsenf 3 EL
Eier Freiland 3 Stück
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Majoran Gewürz etwas
Semmelbrösel 200 g
Das Püree
Kartoffeln 500 g
Milch 500 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas

Zubereitung

Die Zubereitung der Masse

1.In einer großen Schüssel das Hack, die feingehackten Zwiebeln den Senf, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Majoran und die Eier vermengen. Gut durchmischen und kneten und anschließend ca. 1/2 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. (Wichtig damit sich die Zutaten richtig verbinden können).

2.Nun die Masse noch mit Semmelbrösel ergänzen, so, dass sich die Fleischlaibchen gut formen lassen.

3.Nur noch in eine Pfanne wenig Öl geben und herausbraten.

Das Püree

4.Für das Püree die Kartoffeln weich kochen.

5.Wasser abschütten. Milch in den Topf geben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und ordentlich mit dem Pürierstab durchmixen. Alternativ bietet sich auch ein Stampfer an.

Anrichten und Genießen

6.Nur noch alles zusammen auf einem Teller anrichten. Wenn man Lust und Laune hat noch mit einem Knoblauchsößchen krönen und schlemmen!!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischlaibchen mit Kartoffelpüree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischlaibchen mit Kartoffelpüree“