Fleisch - Buletten

30 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt, nach Bedarf Rind/Schwein oder Rind/Lamm 500 g
Zwiebel 1 Stück
Blattpetersilie 0,5 Bund
Ei 1 Stück
Senf, mittelscharf 2 EL
"altes" mit Wasser aufgeweichtes Brötchen, auch Semmelbrösel mgl. 1
Knoblauch, geht natürlich auch ohne etwas
Majoran 1 EL
Zucker 1 Prise
Salz, Pfeffer, Muskat etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Die Zwiebeln klein, die Blattpetersilie (nur die Blätter) grob hacken und in einer Pfanne glasig braten.

2.In eine Schüssel Hackfleisch, 1 Ei, 2 EL Senf, aufgeweichtes Brötchen bzw. Semmelmehl und die angebratene Zwiebel mit Petersilie geben. Das Ganze mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, etwas Muskat und Majoran kräftig würzen.

3.Das Ganze gut vermischen und Buletten formen (Form und Größe nach Wunsch). In einer Pfanne braten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch - Buletten“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch - Buletten“