Köfte

Rezept: Köfte
Türkische Frikadellen, Buletten oder Fleischpflanzerl.
16
Türkische Frikadellen, Buletten oder Fleischpflanzerl.
02:00
13
3344
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Bund
glatte Petersilie
2
Zwiebeln
2
Knoblauchzehen
1
rote Chilischote
350 g
Lamhackfleisch
350 g
Rinderhackfleisch
2
Eier Größe M
70 g
Bulgur = Weizenschrot
Salz, PFeffer aus der Mühle, Kreuzkümmel
1
Fladenbrote
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
20,5 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
14,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Köfte

ÜBERRASCHUNG IM JUFKATEIG

ZUBEREITUNG
Köfte

1
Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
2
Die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken und mit einem großen Messer fein reiben (zerdrücken). Die Chilis halbieren, entkernen, waschen und in feine Würfel schneiden.
3
Das Hackfleisch mit Zwiebeln, Knoblauch, Schili, Petersilie, Eiern und Bulgur in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und alles gut verkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. (Dadurch verbindet sich Bulgur besser mit dem Hackfleischteig).
4
Den Hackfleischteig nochmal mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Mit einem Löffel etwas Fleischteig abstechen und zu ovalen Laibchen formen
5
Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die "Köfte" darin von allen Seiten anbraten.
6
Die "Köfte" mit Löffelsalat, Joghurt-Soße und Fladenbrot servieren.
7
Tipp: Wer kein Lammfleisch mag, kann auch gemischtes Hackfleisch dafür verwenden.

KOMMENTARE
Köfte

Benutzerbild von DundM
   DundM
Ein leckeres Rezept werde ich in mein KB schnappen und Dir 5***** Sternchen dalassen. GLKG Gabi
Benutzerbild von hati
   hati
Oh wie lecker, gehört zu meinen Leibspeisen und ich esse sie mit Reis und scharfer sosse am liebsten. Hast du sehr schön zubereitet. Lg
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
gegrillt bestimmt auch ein genuss lg tatjana
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Ein tolles Rezept,☆☆☆☆☆,G LG Lorans
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Richtig lecker und gut gelungen, 5***** und GLG, Michaela

Um das Rezept "Köfte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung