Feurige Hackfleisch-Spieße

35 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hackfleisch gemischt 500 g
Chilischote 1 rote
Knoblauchzehen 2
Zucchini ca. 60-70 g 1 kleine
Zwiebel 1 rote
Ei 1 M
Semmelbrösel 40 g
Paprikapaste 1 EL
Butterschmalz 2 EL
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Holzspieße 6
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1163 (278)
Eiweiß
16,6 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
21,6 g

Zubereitung

1.Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen, ganz fein hacken, Knoblauchzehen schälen und auch ganz fein hacken, Zucchini putzen, waschen und fein würfeln, Zwiebel schälen, fein würfeln.

2.Das Hackfleisch mit Chili, Knoblauch, Zucchini, Zwiebeln, Ei und den Semmelbröseln zu einem gleichmäßigen Teig verkneten, mit Paprikapaste, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

3.Mit feuchten Händen aus der Masse längliche Laibe formen und auf Holzspieße stecken. Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hackfleisch-Spieße ca. 10-12 Minuten rundherum braten….dazu passt jede Art grüner Salat und würziges Brot….Guten Appetit…

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feurige Hackfleisch-Spieße“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feurige Hackfleisch-Spieße“