Apfel-Streusel-Kuchen

Rezept: Apfel-Streusel-Kuchen
vegan
13
vegan
02:30
1
2334
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig
400 gr
Mehl
250 gr
Margarine
120 ml
Wasser
2 Päckchen
Vanillezucker
4 EL
Zucker
2 Msp
Backpulver
Belag und Streusel
750 gr
Äpfel , geschält und entkernt, in dünne Scheiben
7 EL
Apfelmus
80 gr
Margarine aus Maisöl gehärtet
6 EL
Zucker
1 TL
Zimt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
879 (210)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
51,3 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Streusel-Kuchen

ZUBEREITUNG
Apfel-Streusel-Kuchen

Teig
1
Mehl, Margarine, Wasser, Zucker, Vanillezucker und Backpulver in einer großen Schüssel geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. 1 Stunde kalt stellen. Den gekühlten Teig in eine Springform geben, verteilen und am Rand hochdrücken
Belag/ Streusel
2
Die in Scheiben geschnittenen Äpfel in die Springform auf den Teig geben, Apfelmus darüber verteilen. Mehl, Margarine, Zucker und Zimt zusammen verkneten. Den Streuselteig über die Äpfel verteilen.
3
Bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen.

KOMMENTARE
Apfel-Streusel-Kuchen

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Den Apfelkuchen hast du sehr lecker zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Apfel-Streusel-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung