Apfelkuchen mit Streusel vom Blech

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 375 g
Hefeteig Garant 1 Päckchen
Zucker 50 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Milch 200 ml
Butter 75 g
Äpfel 1,8 kg
Rosinen 50 g
Mehl 300 g
Zucker 150 g
Zimt 1,5 TL
Butter 200 g
Salz 1 Prise

Zubereitung

Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Mehl mit Hefeteig Garant gut vermischen, Zucker Vanillinzucker, Salz Milch und Butter zugeben. Alles zu einem glatten Hefeteig verarbeiten. Teig auf einem Backblech ausrollen, Äpfel darauf verteilen. Rosinen darüber streuen. In einer 2. Rührschüssel den Streuselteig aus Mehl, Zucker Zimt, Butter und Salz anrühren. Streusel über die Äpfel streuen. Backofen auf 200° vorheizen. Kuchen ca. 40 Minuten backen. Auskühlen lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelkuchen mit Streusel vom Blech“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelkuchen mit Streusel vom Blech“