Gedeckter Apfelkuchen vom Blech

Rezept: Gedeckter Apfelkuchen vom Blech
Oma`s Bester
45
Oma`s Bester
01:10
11
66253
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Mehl
200 gr.
Butter
200 gr.
Zucker
3 Stk.
Eier
1 Päckchen
Backpulver
1 Päckchen
Vanille Aroma
3,5 kg
Äpfel frisch Boskop
0,125 Liter
Milch
Zucker,Zimt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
561 (134)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
22,1 g
Fett
4,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gedeckter Apfelkuchen vom Blech

Cassata di Arance auf Orangen-Likörspiegel
Nusseckle
Pistazien-Frischkäse-Brownies
Bauschemer Kwetschekuche - eigene Ernte
Variation von der Buttermilch

ZUBEREITUNG
Gedeckter Apfelkuchen vom Blech

1
Aus Mehl,Butter,Zucker,Eier,Backpulver und Vanille ein Mürbteig kneten.Ca.1/2 Std abgedeckt kühl stellen.Etwa 2/3 für ein Backblech ausrollen,den Rest für die Abdeckung nehmen.
2
Äpfel schälen,entkernen und in dünne Spalten schneiden.Auf das Backblech verteilen und mit Zimt und Zucker bestreuen.Mit dem restlichen Teig belegen.Kuchen mit Milch einpinseln und mit Zucker und Zimt bestreuen.Bei 200 Grad ca.40-45 min.backen. Je nach Wunsch können die Äpfel noch mit Rosinen gemischt werden.

KOMMENTARE
Gedeckter Apfelkuchen vom Blech

Benutzerbild von Test00
   Test00
Hat was. Mag ich. Sehr lecker. Du hast es voll drauf. LG. Dieter
   Mauduz
Hab ihn ausprobiert super lecker mmmm
Benutzerbild von widdile
   widdile
Ich bin ein Kuchenfan, den werde ich probieren. Hört sich sehr lecker an. Dafür gerne 5 Sterne. LG Widdile
   charma26
Gleich mal ausprobiert wenn er so schmeckt wie er duftet dann freue ich mich auf das 1.Stück! 5* für dich!! LG
Benutzerbild von schwalbenhof
   schwalbenhof
Omas Rezepte sind die Besten...tolles Kochbuch 5* LG

Um das Rezept "Gedeckter Apfelkuchen vom Blech" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung