Pflaumenkompott in Rotwein

Rezept: Pflaumenkompott in Rotwein
0
2
1369
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
Pflaumen frisch
300 Gramm
Zucker
2 Teelöffel
Zimt
1 Teelöffel
Anis
4 Stück
Nelken
1 Liter
Rotwein trocken
6 kleine
Gläser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.09.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
376 (90)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
16,2 g
Fett
0,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Pflaumenkompott in Rotwein

kabeljau, mit parmaschinken und trauben,mandarinen od orangen-fenchel gemüse
Wildkräuterhollandaise mit frischem Spargel
Salbei- Kartoffelpüree mit gerösteten Kernen
Zwischen Himmel und Erde Heiß trifft auf Kalt

ZUBEREITUNG
Pflaumenkompott in Rotwein

1
Pfaumen waschen und entkernen alle Zutaten in einen Topf und einmal richtig aufkochen lassen.
2
Danach den Kompott in die vorbereiteten Gläser geben, verschließen und auf den Kopf stellen. Abküklen lassen.
3
schmeckt lecker zu Vanilleeis oder auch Pudding m m m m m m m m lecker lecker

KOMMENTARE
Pflaumenkompott in Rotwein

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Mit einem Liter Rotwein ... das könnte man ja schon fast als Punsch-Kompott verkaufen ;-) Aber klingt wirklich sehr lecker! Und ich finde auch 1 Liter Rotwein für 2 kg Pflaumen okay - ein Teil des Alkohols verkocht ja bekanntlich. Zu Vanilleeis oder -Pudding kann ich mir das auch extrem gut vorstellen! LG Andrea
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Da passt alles. Ist oberlecker. LG. Dieter

Um das Rezept "Pflaumenkompott in Rotwein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung