Apfel-Zwiebel-Sauerkraut mit Eisbein, ger. Rippchen und ger. Mettwürstchen und Kasseler

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Sauerkraut vom Metzger 2,5 kg
süssliche Äpfel 6
Zwiebeln 6
Paket Apfelmus 1
Knoblauchzehen gehackt 4
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Apfelsaft 0,25 Liter
Wacholderbeeren, Lobeerblätter, Menge nach gusto etwas
Kellen Fleischbrühe 3
Scheiben Kasseler 4
Mettwürste 3
ger. Rippchen 450 gr.
Eisbeine gepökelt ca. 2 kg 2

Zubereitung

1.Fleisch mit Gewürzen im kalten Wasser aufsetzen. (Wasser sollte das Fleisch bedecken). Köcheln, bis das Feisch bissfest ist.

2.Vom Eisbein das Fette entfernen und das Kugelfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Den Knochen von der ger. Rippe entfernen und ebenfalls mundgerecht schneiden. Kasselerscheiben im ganzen lassen.

3.Sauerkraut mit Apfelsaft und Brühe aufsetzen. Zwiebeln in würfel, ebenso die Äpfel. Zu den Sauerkraut geben. Pfeffern und den kleingehackten Knoblauch zufügen. Einkochen auf kleiner Flamme. Zum Schluss die Mettwürstchen jetzt zugeben und das Fleisch. Tip.: Zum andicken nehme ich immer Apfelmus

4.Natürlich gab es selbstgemachtes Kartoffelpü. P.S. Habe für kalte Tage 6 Beutel eingefroren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Zwiebel-Sauerkraut mit Eisbein, ger. Rippchen und ger. Mettwürstchen und Kasseler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Zwiebel-Sauerkraut mit Eisbein, ger. Rippchen und ger. Mettwürstchen und Kasseler“