Auflauf: Pasta, Pollo und Pilze ;-)

30 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 200 Gramm
Hühnerfleisch 400 Gramm
Zwiebel frisch 1 Stück
Knoblauchzehen gehackt 2 Stück
Salz und Pfeffer etwas
Olivenöl extra vergine 4 Esslöffel
Pilze - hier Rotfußröhrlinge - der erste Fang!!!! 300 Gramm
Vollkornsemmelbrösel, frisch gerieben 75 Gramm
Petersilie fein geschnitten 1 Hand voll
Sahne 250 ml
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln nach Vorschrift al dente kochen und in eine gefettete Auflaufform schichten.

2.Die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Beides fein würfeln. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden.

3.Das Hühnerfleisch - hier zwei Hühnerbrüste in mundgerechte Streifen schneiden, pfeffern und in heißem Olivenöl scharf anbraten. Erst nach dem Braten salzen.

4.Zwiebel- und Koblauchwürfen und die geschnittenen Pilze zugeben und alles garen lassen. Mit etwas Sahne verfeinern.

5.Fleisch-Pilzmischung auf den Nudeln verteilen.

6.Die Semmelbrösel mit der geschnittenen Petersilie und der Sahne verrühren. Salzen und pfeffern und dann auf der Fleisch-Pilz-Schicht verteilen.

7.Ca. 10 Minuten unter dem Grill überbacken.

8.Dazu Tomaten- und Grünen Salat reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf: Pasta, Pollo und Pilze ;-)“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf: Pasta, Pollo und Pilze ;-)“