Ofen-Medaillons vom Schwein nach Förster Art (Annemarie Eilfeld)

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Medaillons: etwas
Schweinefilet 600 gr.
Öl 3 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Tomaten 2 Stk.
Pfifferlinge 500 gr.
Schinkenspeck 90 gr.
Kochschinken 100 gr.
Soße: etwas
Butter 100 gr.
Mehl 1 EL
Zwiebel 1 Stk.
Tomatenketchup 4 EL
Schmand 200 ml
Sahne 200 ml
Knoblauchzehe 1 Stk.
Basilikum 1 Bund
Oregano 1 Bund
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Käse 2 EL
Gnocchi 350 gr.

Zubereitung

1.Das Schweinefilet unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen und in dicke (ca. 2,5 cm) Medaillons schneiden. Die Stücke in heißem Öl beidseitig anbraten und mit Salz und Pfeffer gewürzt in eine Auflaufform legen. Die Pilze gründlich säubern und in derselben Pfanne anbraten. Die Tomaten kurz blanchieren, häuten und in Scheiben schneiden. Den Speck und den Schinken in Streifen schneiden. Die Pilze in der Auflaufform verteilen. Die Schinkenstreifen über die Medaillons streuen und mit je einer Tomatenscheibe abgedecken.

2.Für die Soße die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Butter in einem Topf zerlassen und die gehackte Zwiebel sowie den Knoblauch dazu gegeben. Mit einem EL Mehl bestäuben. Ketchup, Sahne und Schmand unterrühren und zum Kochen bringen. Anschließend frisches Basilikum und Oregano beifügen und 2 Minuten lang köcheln lassen, bevor die Soße mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt wird. Die Soße in die Auflaufform zum Fleisch geben und bei 200°C für 25 Minuten in den Ofen schieben. Kurz vor dem Herausnehmen werden die Tomaten noch mit geriebenem Käse bestreut und kurz überbacken.

3.Die Gnocchi nach Packungsangabe zubereiten und dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ofen-Medaillons vom Schwein nach Förster Art (Annemarie Eilfeld)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofen-Medaillons vom Schwein nach Förster Art (Annemarie Eilfeld)“