Fruchtig scharfe Bouletten mit einem Maracuja-Tomaten-Dip

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bouletten
Bio-Rinderhack 500 Gramm
Maracuja-Habanero-Likör 2,5 Esslöffel
Maracuja 1
Knoblauchzehe gehackt 1
Lauchzwiebelstangen 1,5
Habanero-Öl aus meinem KB 1 Esslöffel
Schmand 2 Esslöffel
Salz und Pfeffer etwas
Maracuja-Tomaten-Dip
Schmand 150 Gramm
Maracuja 0,5
Strauchtomaten 2
Knoblauchzehe 1
Peperoni 0,5
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
962 (230)
Eiweiß
15,4 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
18,6 g

Zubereitung

Bouletten

1.Die Lauchzwiebel in Ringe schneiden, Die Maracuja halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel auskratzen und mit den anderen Zutaten zu dem Rinderhackfleisch geben. Gut vermischen und mit feuchten Händen zu Bouletten formen.

2.In einer beschichteten Pfanne ohne Fett braten.

Dip

3.Das Fruchtfleisch der Maracuja mit dem Löffel aus kratzen und mit den restlichen Zutaten in ein Gefäß geben.

4.Mit einem Stabmixer pürieren.

5.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

..

6.Dazu gab es noch einen Tomatensalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtig scharfe Bouletten mit einem Maracuja-Tomaten-Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtig scharfe Bouletten mit einem Maracuja-Tomaten-Dip“