Zweierlei Tatar

mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Thunfisch-Tatar:
Thunfisch (Sashimi-Qualität) 550 gr.
Sesamöl 2 EL
Gurke 1
Sesamcrème:
Sesamöl 6 EL
Sojasoße 1 Schuss
Crème fraîche 5 EL
Beef-Tatar:
US-Rinderfilet 500 gr.
Zwiebel 0,5 rote
Eigelb 1
Olivenöl 1 Schuss
Sambal Olek 1 Msp.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Schnittlauch 1 Bund
Deko:
Shiso-Kresse 1 Bund
Shiso-Blatt 1
Avocadocrème:
Avocado 1
Mayonnaise 2 EL
Zitrone 0,5
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Den Thunfisch in sehr kleine Würfel schneiden. Mit ca. 2 EL Sesamöl vermischen. Eine entkernte Gurke auch in Würfel klein schneiden und dazumischen.

2.Für die Sesamcrème 5 bis 6 EL Sesamöl mit einem Schuss Sojasoße vermischen und 4 bis 5 EL Crème fraîche beifügen.

3.Das Rinderfilet in kleine Würfel schneiden. Die rote Zwiebel schälen und fein hacken und unter das Tartar mischen. Das Eigelb, etwas Olivenöl, 1 Messerspitze Sambal Olek, Salz, Pfeffer und den klein geschnittenen Schnittlauch mit den Rinderfiletstücken gut vermengen.

4.Die Avocado schälen und pürieren. Das Avocadopüree mit ca. 2 EL Mayonnaise und dem Saft einer halben Zitrone vermischen. Salz und Pfeffer nach Belieben hinzufügen und mit dem Beef Tatar zusammen mit Kresse und einem Shiso Blatt anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zweierlei Tatar“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zweierlei Tatar“