Roh marinierter Lachs im Ponzu-Sud mit Spargel und Avocado (Alexander Kumptner)

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachs im Ponzu-Sud
Lachs frisch 200 g
Sojasoße 50 ml
Limette 1 Stk.
Misopaste 1 TL
Reisessig 50 ml
Zucker etwas
Spargel
Spargel weiß 4 Stk.
Weißwein 200 ml
Zucker etwas
Cremige Avocado
Avocado 1 Stk.
Weißer Balsamico 60 ml
Salz und Pfeffer etwas
Zucker etwas
Erdnussschaum
Erdnussbutter 20 g
Sojasoße 20 ml
Reisessig 20 ml
Gemüsefond 100 ml

Zubereitung

Marinierter Lachs mit Ponzu-Sud

1.Den Lachs ca. 1/2 Zentimeter dick in mundgerechte Stücke schneiden. Für den Ponzu-Sud die Sojasoße mit dem Saft von der Limette, Misopaste, Reisessig, sowie etwas Zucker verrühren.

Spargel

2.Den Spargel in reichlich gesalzenem Wasser mit Zucker und Weißwein kochen, bis er bissfest ist, und ohne abzuschrecken auskühlen lassen. Kurz vor dem Anrichten etwas anbraten.

Cremige Avocado

3.Avocado schälen und vom Stein lösen. Das Fruchtfleisch mit Balsamico, Salz, Pfeffer und Zucker in einen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer pürieren.

Erdnussschaum

4.Für den Erdnussschaum die Erdnussbutter mit Sojasoße, Reisessig und Gemüsefond kurz aufkochen und dann mit einem Stabmixer aufschäumen.

Servieren

5.Alle Komponenten gemeinsam auf einem Teller anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Roh marinierter Lachs im Ponzu-Sud mit Spargel und Avocado (Alexander Kumptner)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roh marinierter Lachs im Ponzu-Sud mit Spargel und Avocado (Alexander Kumptner)“