Maxs Herrenspieß

Rezept: Maxs Herrenspieß
Schweinespieß mit Kräuter-Gewürzmischung
1
Schweinespieß mit Kräuter-Gewürzmischung
01:00
7
1750
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Schweinefleisch
300 Gramm
Bacon-Scheiben
6 Stk.
Strauchtomaten
2 Stk.
Paprika rot
3 Stk.
Zwiebel weiß
2 Stk.
Zwiebel rot
3 Stk.
Chinesischer Knoblauch
Gewürzmischung
2 EL
Knoblauchpulver
2 EL
Zwiebelpulver
1 EL
Selleriesalz
1 EL
Pfeffer schwarz
1 EL
Chiliflocken rot
1 TL
Rosmarin getrocknet
1 TL
Thymian getrocknet
1 TL
Kurkuma Gewürz
1 TL
Paprikapulver geräuchert
1 TL
Paprikapulver edelsüß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1318 (315)
Eiweiß
14,6 g
Kohlenhydrate
6,7 g
Fett
25,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Maxs Herrenspieß

Geschnetzeltes mit Paprika
KÄRNTNER TOPFEN NUDELN

ZUBEREITUNG
Maxs Herrenspieß

Vorbereitung
1
Die Zwiebel und Knoblauch schälen und vierteln (achteln) . Den Paprika schneiden.
2
Die Gewürze der Gewürzmischung gut durchmischen. Das Fleisch (ich verwende mageres Kotelettfleisch) in gleich große Stücke schneiden.
Zubereitung
3
Teile des Fleisches ungewürzt in Speck einwickeln (Der Speck gibt genügend Salz und Würze ab ) Das Restliche Fleisch in der Gewürzmischung wenden .
4
Auf die Holzspieße abwechselnd Fleisch, Zwiebel, Knoblauch und Gemüse aufstecken.
5
Im vorgeheizten Backrohr bei ca 180-200 Grad Heißluft und/oder Grill ca 20 Minuten grillen.
Beilagen
6
Als Beilage empfehle ich Pommes Frites, Letscho oder eine Ketchup Senf Würzmischung
Meine Tipps
7
Die Holzspieße vor der Verwendung für mehrere Stunden in Knoblauch- oder Kräuteröl ziehen lassen ergibt eine zusätzliche Würze.
8
Die Spieße können auch hervorragend am Holzofengrill zubereitet werden.

KOMMENTARE
Maxs Herrenspieß

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Wenn du so weiter machst, dann kann sich ein Herr Lafer oder Schuhbeck warm anziehen. ;-)))))
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist ja mal eine tolle Idee, die Herrenspiese hast du sehr köstlich zubereitet, tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von uns dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von emari
   emari
ein schönes rezept ... toll gewürzt, alles sehr übersichtlich beschrieben ...mach einfach weiter so ... wünscht sich emari
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
da hast Du aber eine köstliche Mischung auf den Spieß gebracht......und mit chinesischem Knoblauch kann ich den auch vertragen. Ein Tip von mir: die Zwiebel für Spieße blanchiere ich vorher in heißem Wasser. So brennen sie nicht so leicht an und sind schneller weich. Aber das sei hier nur mal am Rande erwähnt ;-)))) LG Geli
Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Deine "Herrenspieße" treffen voll meinen Geschmack. Das ist was für Papas Sohn. 5***** und VG, OSB-Cranz

Um das Rezept "Maxs Herrenspieß" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung