Rindfleischgulasch

mittel-schwer
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindergulasch 500 Gramm
Karotten 2
Paprikaschoten rot - spitz 3
Zwiebeln 2
Lauch 1 St.
Knoblauchzehen 3
Tomatenmark etwas
Kartoffeln 500 Gramm
Gemüsebrühe-Pulver etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß 1 TL
Sojasauce 1 TL
Kräutermischung frisch etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Das Rindergulasch vorzugsweise in einem Schnellkochtopf mit etwas Öl scharf anbraten. Nach dem Braten das Fleisch herausnehmen und das kleingeschnittene Gemüse in dem Topf anbraten. Sobald das Gemüse auch ein wenig Farbe angenommen hat, gesellt sich das Fleisch wieder dazu.

2.Das edelsüße Paprikapulver darüberstreuen und gut durchmischen. Ca. eine halbe Tube Tomatenmark dazugeben und mit 1,5 L Wasser ablöschen. Mit Salz, Pfeffer Gemüsebrühepulver und einer Prise Zucker würzen. Nach belieben auch etwas Sojasauce dazugeben.

3.Den Kochtopf verschließen und für ca. 60 Minuten kochen lassen. Danach die geschälten Kartoffeln (ganz) dazugeben und so lange weiterkochen bis sowohl das Fleisch als auch die Kartoffeln gar sind.

4.Wenn die Sauce zu dünn sein sollte, kann ein wenig Saucenbinder Abhilfe schaffen. Zum Schluss noch abschmecken und wenn nötig nachwürzen. Die frischen Kräuter dazugeben und heiss servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindfleischgulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindfleischgulasch“